Schauspieler

Claudia Rippe

Claudia Rippe wurde in Achim bei Bremen geboren und ist in Verden/Aller aufgewachsen. Nach dem Abitur absolvierte sie einen Bachelor an der Leibniz Universität Hannover in den Fächern Germanistik und Darstellendes Spiel. Danach folgte ein Studium für Schauspiel an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin. Seit 2015 ist sie freiberufliche Schauspielerin und Sprecherin für Film/Fernsehen und Theater.
In den letzten Jahren war sie in verschiedenen Theaterproduktionen (u.a. Die lustigen Weiber von Windsor (Monbijou Theater Berlin), Being Jane Dark (Morphtheater Berlin), Die Grünholm-Methode (Theater Matte Bern, Rapunzel und Frau Holle (Hexenberg Ensemble, Berlin) und Filmprojekten (u.a. Stutenbiss (Regie: Christine Kabisch), Ansichtssache (Regie: Alexander Ullmann) zu sehen.
Seit 2016 wird Claudia Rippe durch die Agentur Scherf vertreten.
Im Berliner Kriminal Theater ist sie seit Ende Februar 2018 in DIE VÖGEL, Inszenierung Wolfgang Rumpf, zu sehen sein.

Krimi
Regie: Wolfgang Rumpf