Schauspieler

Heiko Akrap

Heiko Akrap wurde 1978 in Lüdenscheid geboren und lebt in Berlin. Ab 2003 besuchte er die Schauspielschule „Theater Zerbrochene Fenster“ (Berlin). 2003 – 2005 belegte er Gesangs- und Sprecherziehung bei Gunhild Bau-Worch, Karin Baldenius,Susanne Mannheim (Berlin), 2001 – 2003 Schauspiel bei Barbara Czerwinski (Schaubühne Berlin).
Er erhielt bereits folgende Auszeichnungen:
2011: Goldener Pegasos für Beste Regie und Beste Filmmusik von „The Big Black“ auf dem Internationalen Filmfestival von Korinth / Griechenland.
2006: Goldener Panda für Bester Film und Beste Regie von „Die letzte Schlacht“ aufdem Sichuan Fernsehfestival / China.
Er war und ist in verschiedenen Film- und Fernsehrollen als auch auf der Bühne zu sehen und wird als Sprecher engagiert.
Seit 2018 ist er am Berliner Kriminal Theater in der Krimi-Komödie AUSSER KONTROLLE zu erleben.

Krimi-Komödie
Regie: Wolfgang Rumpf