Neuigkeiten

Unvergessliche Weihnachtsfeier f├╝r Ihr Unternehmen

11. September 2023

Der Sommer in Berlin geht langsam zu Ende, und wir denken schon wieder an Weihnachten.
Doch wir versichern Ihnen es lohnt sich!
Machen Sie Ihre diesj├Ąhrige Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Highlight!
Unser Repertoire reicht ├╝ber Krimi-Klassiker von Agatha Christie, Psychothriller
von Sebastian Fitzek, aber auch Kom├Âdien zum Totlachen wie "Der Tatortreiniger".
├ťber folgenden Link www.kriminaltheater.de/stuecke k├Ânnen Sie sich einen
umfassenden ├ťberblick alle St├╝cke schaffen.
Ab einer bestimmten Gruppengr├Â├če gew├Ąhren wir f├╝r Unternehmen exklusive
Rabatte von 20%. Das macht Ihre Feier nicht nur unvergesslich,
sondern auch besonders budgetfreundlich. Dar├╝ber geben wir Ihnen nat├╝rlich bei einer Anfrage weitere Auskunft.
Fragen Sie gerne f├╝r Ihre ganz besondere Weihnachtsfeier bei uns an.
Was wir f├╝r die Anfrage ben├Âtigen:
ÔÇó Voraussichtliche Anzahl der Teilnehmer
ÔÇó Gew├╝nschtes Datum oder alternative Datumsvorschl├Ąge
M├Âchten Sie Ihre Weihnachtsfeier vor oder nach dem Theater noch kulinarisch
verfeinern?
Auch daf├╝r haben wir eine L├Âsung! Unser Partnerrestaurant Umspannwerk
Ost befindet sich im selben Geb├Ąude und bietet verschiedene M├Âglichkeiten f├╝r eine
Weihnachtsfeier an. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt mit dem Restaurant in Verbindung
zu setzen, um Details bez├╝glich des Men├╝s und der Getr├Ąnke zu kl├Ąren.
Wir stehen Ihnen gerne f├╝r weitere Fragen oder spezifische Anforderungen rund um
Ihre Firmenweihnachtsfeier zur Verf├╝gung.
Sie erreichen uns:
ÔÇó Telefonisch unter 030 28098331
ÔÇó E-Mail: info@kriminaltheater.de
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihrer Belegschaft ein besonderes Highlight zu
bieten und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets f├╝r eine unvergessliche Weihnachtsfeier!


Ein ungewohnter Schauplatz des Geschehens: Hochspannung auf der Rennbahn!

18. August 2023

Vor wenigen Wochen hatte das Berliner Kriminaltheater das au├čergew├Âhnliche Vergn├╝gen, die Traber Derby Weltmeisterschaft 2023 zu besuchen. Das Event, das als die "WM der Berufsfahrer" bekannt ist, bot den Besuchern eine spektakul├Ąre Mischung aus Pferderennen, Spannung und Unterhaltung.
Das Berliner Kriminaltheater, das normalerweise f├╝r seine spannenden Krimiproduktionen und Theaterauff├╝hrungen bekannt ist, entschied sich f├╝r diesen ungew├Âhnlichen Ausflug, um eine neue Facette der Unterhaltung zu erleben und gleichzeitig die Gelegenheit zu nutzen, dieses einzigartige Event als Sponsor zu unterst├╝tzen.
Die Trabrennbahn Mariendorf erwies sich als perfekter Veranstaltungsort f├╝r diese besondere Veranstaltung. Die Trib├╝nen waren gef├╝llt mit Pferderennfans, die aus der ganzen Welt angereist waren, um die besten Berufsfahrer in Aktion zu sehen.
Das Highlight am 18.08. war zweifellos das Hauptrennen, das als "Das Derby" bezeichnet wurde. Die besten Pferde und Fahrer traten in diesem prestigetr├Ąchtigen Rennen gegeneinander an, die Spannung war kaum auszuhalten. Schlie├člich durfte unser Intendant, Wolfgang Rumpf, feierlich den Pokal an den finnischen Gewinner Santtu Raitala mit Di Ospeo ├╝berreichen.
F├╝r unser Team war der Besuch des Traber Derbys eine einzigartige Gelegenheit, eine andere Art des Nervenkitzels und der Unterhaltung zu erleben. Die Mitarbeiter des Theaters genossen die Atmosph├Ąre und die Energie des Events, welches auch im Fernsehen ├╝bertragen wurde.
Insgesamt war der Besuch des Berliner Kriminaltheaters bei der WM der Berufsfahrer 2023 ein unvergessliches Erlebnis. Die Kombination aus Pferderennen, aufregenden Momenten und der lebhaften Atmosph├Ąre auf der Trabrennbahn Mariendorf machte diesen Tag zu einem ganz besonderen Highlight. Dem Team werden diese Eindr├╝cke sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben und vielleicht sogar als Inspiration f├╝r zuk├╝nftige Theaterproduktionen dienen.

Das Rennen k├Ânnen Sie auch selbst nochmal anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=x2S-d4F0pR4

Foto: Trabrennbahn Mariendorf


Kloster Chorin ├Âffnet die T├╝ren f├╝r Ermittlungen im M├Ânchsgewand

24. April 2023

In langer Tradition gastiert das Berliner Kriminaltheater mit dem St├╝ck ÔÇ×Der Name der RoseÔÇť im Kloster Chorin. Dieser besondere Ort erlaubt nicht nur Zuschauer sein, sondern versetzt in eine andere Welt und l├Ąsst in die Geschichte eintauchen, wie es kaum ein anderer Raum schaffen k├Ânnte.

Der englische Franziskaner William von Baskerville reist mit seinem Novizen Adson von Melk in delikater politischer Mission in eine oberitalienische Benediktinerabtei. Dort sterben unter mysteri├Âsen Umst├Ąnden innerhalb weniger Tage f├╝nf Klosterbr├╝der. Der Abt bittet den f├╝r seinen Scharfsinn bekannten William von Baskerville, die Todesf├Ąlle aufzukl├Ąren. Die furiose Kriminalgeschichte verbindet die ├ästhetik des Mittelalters mit dem Realismus der Neuzeit und schafft bedrohliche Spannung in einer Kulisse, die nicht passender sein k├Ânnte.

Der Bestseller von Umberto Eco inszenierte Wolfgang Rumpf, der Intendant des Berliner Kriminal Theaters. Er schaute genauer hin bei dem St├╝ck und sieht nicht nur den Historienroman, sondern auch viele Parallelen zur heutigen Zeit. ÔÇ×Es geht um Fanatismus, Rechthaberei, Vernunftsstreben und um die Suche nach Wahrheit. Zwar spielt das in unserem Text in einer Epoche Europas, die vom Machtkampf der dogmatischen katholischen Kirche gegen innere Widerst├Ąnde einerseits und dem Anspruch der weltlichen Throne auf Herrschaft andererseits gepr├Ągt war. Schl├Ągt man jedoch die Zeitung auf heutzutage, kommt einem das alles immer noch entgegen.ÔÇť

Lassen Sie sich dieses Schauspiel nicht entgehen!

Termine:
16. + 17. Juni 2023 19:30Uhr

Ort:
Kloster Chorin
Amt Chorin 11a
16230 Chorin

Weitere Informationen:
Die Vorstellungen werden akustisch unterst├╝tzt und der Veranstaltungsort ist ├╝berdacht.
Es gibt einen Bus-Shuttle (durch die BBG) vom Bahnhof Chorin zum Kloster und zur├╝ck - dieser ist im Kartenpreis enthalten!