Schauspieler

Katharina Zapatka

Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, das sie mit ihrem Diplom beendete, ging sie von dort aus in das Erstengagement ans Theater Basel. Danach führte sie ihr Weg unter anderem nach Zürich ans Schauspielhaus und auf Kampnagel in Hamburg, ans Theater in der Josefstadt in Wien und zum Maxim Gorki Theater in Berlin.
Katharina Zapatka spielte die Sara in „Fast ein Poet“, die Alkmene in „Amphitryon“, die Eve im „Zerbrochnen Krug“, die Nuria im „Spanischen Stück“, die Grusche im „Kaukasischen Kreidekreis“, die Annabella in „Schade, daß sie eine Hure war“, die Luciana in der „Komödie der Irrungen“, die Bettina in „Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot“, die Minna in „Berlin Alexanderplatz“ und viele weitere Rollen mehr.
Sie arbeitete mit Werner Düggelin, B.K. Tragelehn, Martin Duncan, Oliver Reese, Thomas Schulte-Michels, Janusz Kica, Istvan Bödy, Katsuko Watanabe, Daniel Karasek, Uwe-Eric Laufenberg, Theo Boermans, Markus Dietz, Erich Sidler und vielen anderen.
Außerdem gastierte sie bei Theaterfestspielen und ist in zahlreichen Rollen für das Fernsehen und den Hörfunk tätig.
Am Berliner Kriminal Theater spielt sie Jane Worthington in in der Ray Clooney Komödie AUSSER KONTROLLE.

Krimikomödie
Wolfgang Rumpf
Krimikomödie
Wolfgang Rumpf