Schauspieler

Lisa Braun

Lisa Braun entschied sich nach einem Studium der Theater- und Medienwissenschaft,
Romanistik und Psychologie doch fĂŒr die Schauspielerei und absolvierte ihre
Ausbildung in Berlin.
Sie spielte am Stadttheater Erlangen, am Russischen Theater, der GalabĂŒhne Berlin,
in der freien Szene sowie in zahlreichen Kindertheaterprojekten. Vor der Kamera
stand sie etwa in Serien wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Alisa“ und „Eine wie
keine“ sowie fĂŒr diverse Kurzfilmproduktionen.
Zu Hause ist Lisa Braun insbesondere auch vor dem Mikrophon: Sie gehörte ĂŒber
Jahre zum Moderatorenstamm von JazzRadio Berlin und ist regelmĂ€ĂŸig als
Synchronsprecherin im Einsatz, sei es fĂŒr Cartoons wie „Steven Universe“ oder
„Miraculous Ladybug“, Serien wie „The Vampire Diaries“ und „Vikings“ oder fĂŒr
Computerspiele.

Krimikomödie
Regie: Thomas Wingrich