Schauspieler

Saskia Crehl

Saskia Crehl, geboren 1996 in Pritzwalk, absolvierte 2021 ihr Schauspielstudium an der Berliner Schule f├╝r Schauspiel.

W├Ąhrend des Studiums wirkte sie 2018-2020 an dem Projekt „Diener zweier Herren“ unter der Regie von Bernd Hahnke mit, das in der Brotfabrik und im Storkower Bogen aufgef├╝hrt wurde. 2019 spielte sie den Boten in „Jason und Medea – oder was ist Heimat“ unter der Regie von Karin Mikityla im Theater unterm Dach.

Seit Ende 2021 ist Saskia bei uns am Berliner Kriminal Theater und ist in den St├╝cken:
„Ein Mord wird angek├╝ndigt“, „Tod auf dem Nil“ und in „Das Paket“ zu sehen.

Thriller von Sebastian Fitzek
Regie: Wolfgang Rumpf