Krimi-Komödie von Joseph Kesselring

Arsen und Spitzenhäubchen

Kriminalkomödie von Joseph Kesselring

Die beiden mörderischen, reizenden alten Damen Abby
und Martha Brewster, ihr seelisch leicht desorientierter
Neffe Teddy, der frustrierte Theaterkritiker Mortimer,
zwei Berufsmörder, ein spätes Mädchen, ein Dorfpfarrer
(alle sind sie irgendwie miteinander verwandt oder verschwägert
– Provinz eben), gemeinsam erleben sie einige
nervenaufreibende Stunden im Hause Brewster.
Eine Menge Leute versuchen, eine Menge Leichen durch
das Haus zu manövrieren, ohne es einander merken
zu lassen. Das Arsen bereitet dabei keine Angst. Es sind
die Spitzenhäubchen, die mit viel schwarzem Humor das
F√ľrchten lehren. Das Gruselige dabei ist die entsetzliche
Normalität und Biederkeit der Täter(innen).

 

Besetzung:

Abby Brewster                     

Martha Brewster

Teddy Brewster

Mortimer Brewster

Jonathan Brewster

Dr. Einstein

Elaine Harper

Dr. Harper, Mr. Gibbs, O¬īHara, Mr. Witherspoon

Brophy

Leutnant Rooney   

Vera M√ľller / Jutta Schr√∂der

Vera M√ľller¬†¬† / Gundula Piepenbring

Michael Fersch

Conrad Waligura

Thomas Linke

PabloNina Toculescu

Nicole Bunge

Gert Melzer

Oliver Gabbert

Silvio Hildebrandt

 

Inszenierung: Wolfgang Rumpf, Ausstattung: Manfred Bitterlich

 

Dauer: ca. 2 Std. 20 Min., inkl. 1 Pause

 

Auff√ľhrungsrechte beim S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main

Fr /// 13.09.2024 / 20:00 Uhr