Psychothriller von Sebastian Fitzek

Der Seelenbrecher

Psychothriller von Sebastian Fitzek

Nach dem gleichnamigen Beststeller, erschienen im Droemer Knaur Verlag MĂĽnchen

fĂĽr die BĂĽhne bearbeitet von Marc Gruppe

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den „Seelenbrecher“ nennt, genügt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Klinik in Berlin-Wannsee.

Ärzte und Patienten müssenentsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander
zu schĂĽtzen – doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …

 

Besetzung:

Caspar

Tom Schadeck

Prof. Dr. Samuel RaĂźfeld

Dr. Sophia Dorn

Yasmin Schiller

Dirk Bachmann

Greta Kaminsky

Dr. Jonathan Bruck

André Zimmermann

Thomas Linke / Oliver Gabbert

Henning Wolff

Kristin Schulze/ Alexandra Maria Johannknecht

Jenny Löffler / Charlotte Neef

Pablo Nina Toculescu

Katrin Martin / Gundula Piepenbring

Gerhard Suppus

 

Inszenierung: Wolfgang Rumpf, Ausstattung: Manfred Bitterlich †

 

Dauer: ca. 2 Std., inkl. 1 Pause

 

AuffĂĽhrungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher BĂĽhnenschriftsteller und BĂĽhnenkomponisten GmbH, Norderstedt

Fotos: Berliner Kriminal Theater

Do /// 01.08.2024 / 20:00 Uhr